Suchen

12.08.2012

Spinattorte


Die erste Frage, die bei dieser Torte gestellt wird ist immer: "Sind das Pistazien?" Nein, dies ist keine Pistazientorte. Die schöne, grüne Farbe bekommt die Torte vom Spinat. Aber keine Angst, man schmeckt ihn nicht im Geringsten heraus. Eine sehr lockere und leckere Torte.

Für den Tortenboden:

- 4 Eier
- 3 EL heißes Wasser
- 1 randvoller Becher Zucker
- 1 P. Vanillinzucker
- 1,5 Becher Mehl
- 1/2 Becher Maisstärke
- 1 P. Backpulver
- 1 kleiner Bund Blattspinat (gehackt, ca. 1 Becher voll)

Eier mit dem Mixer schaumig rühren. Heißes Wasser, Zucker und Vanillinzucker dazugeben und weitermixen. Mehl, Maisstärke und Backpulver sieben, zur Masse geben und weitermixen. Zum Schluss Spinat dazugeben und einige Sekunden weiterrühren.
Den Boden einer Springform (24 cm Ø) mit Backpapier auslegen (die Ränder müssen nicht gefettet werden). Teig in die Springform geben und bei 170°C 45 Min. backen, ggf. mit einem Zahnstocher testen, ob flüssiger Teig daran hängenbleibt.
Tortenboden in der Springform erkalten lassen. Dann Tortenboden mit einem langen Messer in zwei Schichten teilen. Von der inneren Mitte der zwei Teile ein wenig abschneiden, mit der Hand zerbröseln und zur Seite legen.

Für die Sahnecreme:

- 400g Sahne
- 2 P. Sahnesteif
- 200g Schmand
- 100g Magerquark
- 5 EL Zucker
- 2 P. Vanillinzucker

Sahne kurz schlagen. Sahnesteif dazugeben und steifschlagen. Schmand und Magerquark, Zucker und Vanillinzucker dazugeben und zu einer gleichmäßigen Masse weiterschlagen. Kurz kaltstellen.

Das erste Tortenbodenstück mit 2/3 der Sahnecreme bestreichen. Die andere Hälfte drauflegen. Und mit der restlichen Sahnecreme bestreichen. Mit dem zerbröselten Tortenboden verzieren. Nach Wunsch auch mit geraspelter weißer Schokolade verschönern.

Guten Appetit!

Anmerkung:

Der Spinat sollte frisch und saftig sein, denn sonst erhält man nicht die gewünschte Farbe.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Klingt interessant, wäre das auch mit Cremespinat (aufgetaut) möglich? Vielleicht 1 Becher? Und kommt wirklich kein Öl rein?

dattelparadies hat gesagt…

Hallo,

Öl kommt nicht rein.
Ob es mit Cremespinat (meinst Du TK-Spinat?) auch klappt, weiß ich nicht. Es müsste halt guter Spinat sein, damit Du am Ende die grüne Farbe bekommst. Kannst es ja mal ausprobieren und mir dann Bescheid geben;) Gutes Gelingen!

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Special design for Dattel Paradies by GeCe