Suchen

05.01.2013

Süße Walnuss-Taschen


Ein Bayram-Rezept. (Sorry, für die schlechte Bildqualität)

Zutaten:

- 6 Becher Mehl
- 1 Becher Öl
- 1 Becher zerlassene Butter
- 3 EL türkischen Joghurt
- 1 Ei
- 1/2 TL Backpulver
- 1 P. Vanillinzucker
- 1 Becher gehackte Walnüsse

Für das Zuckerwasser:

- 2-3 Becher Zucker (je nach Wunsch)
- 3 Becher Wasser
- ein paar Tropfen Zitronensaft

Zubereitung:

Zunächst das Zuckerwasser vorbereiten. Dazu Wasser kochen und Zucker hinzugeben. Kurz köcheln lassen bis der Zucker geschmolzen ist. Zum Schluss den Zitronensaft eintröpfeln lassen. Zuckerwasser zur Seite legen.

Für den Teig Mehl in eine Schüssel geben. In der Mitte eine Mulde machen. Öl, Butter, Joghurt, Ei, Backpulver und Vanillinzucker hineingeben und zunächst das Ganze in der Mulde vermischen. Dann langsam mit dem Mehl verkneten. Den Teig verdeckt eine halbe Stunde stehen lassen.

Vom Teig walnussgroße Stückchen nehmen. In der Handinnenfläche aufdrücken, sodass ein handgroßer Kreis entsteht. Jeweils 1 TL Walnüsse reintun und von beiden Seiten zuklappen, wie es auf dem Bild zu sehen ist. Die fertigen Taschen auf ein gefettetes Backblech platzieren (Achtung kein Backpapier verwenden!). Bei 170°C goldbraun backen. Unmittelbar nach dem Backen Zuckerwasser gleichmäßig drübergießen.

Guten Appetit!

Quelle: portakalagaci.com

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Special design for Dattel Paradies by GeCe