Suchen

29.03.2014

Pakistanischer Fleischeintopf

 
Auf der Suche nach pakistanischen Rezepten habe ich mit meinem Bruder dieses Rezept im Internet gefunden. Mit kleinen Veränderungen hat sich ein leckeres Gericht ergeben.

Zutaten:

- 1/2 Becher Öl
- 4 Zwiebeln (gewürfelt)
- 3 Zehen Knoblauch (gehackt)
- 3 grüne Peperoni (klein geschnitten)
- 1 rote spitze Paprika (klein geschnitten)
- 1 kg Kalbfleisch (in große Würfel geschnitten)
- Kümmelpulver, Paprikapulver, Pfeffer, Kurkuma, Koriander, Cardamom, Ingwerpulver (jeweils 1 TL)
- 1/2 TL Garam Masala
- ein wenig geraspelten frischen Ingwer
- 250 g Joghurt (oder Quark)
- 1,5 TL Salz
- Wasser

Zubereitung:

Zwiebeln, Knoblauch, Peperoni und Paprika im Öl glasig anbraten. Fleisch und frisches Ingwer reingeben und ebenso anbraten. Gewürze hinzugeben und gut mischen. Joghurt dazugeben und ebenso mischen. Dann soviel Wasser dazugeben bis das Fleisch leicht bedeckt wird. Zum Kochen bringen. Dann Herd auf niedrige Stufe drehen und solange köcheln lassen bis sich das Fett vom Fleisch löst bzw. bis das Fleisch zart wird (bei mir hat's ca. eine Std. gedauert, Kalbfleisch wird schneller zart als Rindfleisch). Kurz bevor es vom Herd genommen wird salzen.

Guten Appetit!

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Special design for Dattel Paradies by GeCe