Suchen

17.05.2011

Käse-Plätzchen


Für die Käse-Plätzchen braucht ihr:

- 250 g weiche Butter oder Margarine
- 1 Ei + Eiweiß von einem Ei (das restliche Eigelb wird für die Kekseoberfläche verwendet)
- 1 Becher (200 ml) geriebener Gouda-Käse
- 1/2 Becher geriebener Weichkäse (z.B. Feta)
- 1 Becher Roggenvollkornmehl
- 2 Becher Weizenmehl
- 1 EL Tomatenmark
- 2 TL Salz
- Sesam 

Alle Zutaten zu einem Teig mischen. Wenn Zeit und Geduld vorhanden ist, den Teig 20 Min. im Kühlschrank stehen lassen. Dann Teig ausrollen (ca. 1/2 cm). Mit einer Plätzchenform oder einem Glas mit kleinem Durchmesser runde Formen ausstechen. Die Formen auf das mit Backpapier ausgelegte Blech legen. Mit Eigelb bestreichen und Sesam garnieren. Bei 180°C ca. 15 Min. backen.

Guten Appetit!

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Special design for Dattel Paradies by GeCe