Suchen

30.05.2011

Nusstorte


Trotz meiner Nuss-Allergie, die ich immer wieder vergesse:o) habe ich heute Nusstorte gemacht. Schon während der Zubereitung fing mein Mund an anzuschwellen, weil ich es nicht abwarten konnte und die Tortencreme ausprobieren musste:)

Zutaten:

Für den Tortenboden:
- 4 Eier
- 3 EL heißes Wasser
- 1 randvoller Becher Zucker
- 1 P. Vanillinzucker
- 1,5 Becher Mehl
- 1/2 Becher Maisstärke
- 1 P. Backpulver
- 3 volle EL gemahlene Haselnüsse

Zubereitung:

Eier mit dem Mixer schaumig rühren. Heißes Wasser, Zucker und Vanillinzucker dazugeben und weitermixen. Mehl, Maisstärke und Backpulver sieben, zur Masse geben und weitermixen. Zum Schluss Haselnüsse dazugeben und kurz durchrühren.
Den Boden einer Springform (24 cm Ø) mit Backpapier auslegen (die Ränder müssen nicht gefettet werden). Teig in die Springform geben und bei 170°C 45 Min. backen, ggf. mit einem Zahnstocher testen, ob flüssiger Teig daran hängenbleibt.
Tortenboden in der Springform erkalten lassen. Dann Tortenboden mit einem langen Messer in drei Schichten teilen.

Für die Tortencreme:
- 2 Becher Milch
- 1 EL Mehl
- 1,5 EL Maisstärke
- 1/2 Becher Zucker

- 1 EL Nuss-Nougat-Creme oder Schoko-Haselnuss-Creme
- 3 EL gemahlene Nüsse

Zubereitung: 

Bis auf die Nüsse und Nuss-Nougat-Creme alle Zutaten vermischen und im Topf bei höchster Stufe kochen bis ein Pudding entsteht. Dabei immer rühren, damit's nicht anbrennt. Topf vom Herd nehmen und zum Pudding 1 EL Nuss-Nougat-Creme und gemahlene Nüsse dazugeben und mischen.
Die erste und zweite Schicht des Tortenbodens mit der Tortencreme bestreichen. 

Für die Nuss-Sahne:
- 2 P. Sahne (400 g)
- 2 P. Sahnefest
- 2 P. Vanillinzucker
- 1 EL Nuss-Nougat-Creme/Schoko-Haselnuss-Creme
- 1-2 EL gemahlene Nüsse

Zubereitung:

Die Sahne mit Sahnefest und Vanillinzucker steif schlagen. Zum Schluss Nüsse und Nuss-Nougat-Creme dazugeben und nochmal kurz mixen.
Die obere Schicht und die Ränder der Torte mit der Sahne komplett einstreichen und mit gemahlenen Haselnüssen dekorieren. (Vor Verzehr ein Tag im Kühlschrank stehen lassen)

Guten Appetit!




Kommentare:

neslihan hat gesagt…

Ay bu ne yaaa??? Bol fındık...yok ben bu sayfaya bakmayım en iyisi:))

Anonym hat gesagt…

wie viel ist 1,5 Becher Mehl?

dattelparadies hat gesagt…

1,5 Becher sind ca. 200 g Mehl;)

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Special design for Dattel Paradies by GeCe