Suchen

18.06.2011

Müsli-Kekse


Diese Müslikekse sind meine Lieblingskekse. Sie werden eigentlich ohne Müsli zubereitet, aber ich habe mal wieder eine Veränderung gemacht... 
Außerdem: Wer Rosinen eigentlich nicht mag, wird sie in diesen Keksen lieben!

Zutaten:

- 250g  weiche Butter
- 1 Becher Puderzucker
- 2 Eier (1 Eigelb davon trennen, wird zum Bestreichen der Kekse verwendet)
- 1 Becher Früchte-Müsli (oder andere Sorten)
- 1/2 Becher Rosinen (falls das Müsli schon viel erhält, kann man's auch weglassen)
- 1/2 Becher gehackte Haselnusskerne
- 1 P. Backpulver
- 3-4 Becher Weizenvollkornmehl

Zubereitung:

Zunächst die weiche Butter, Puderzucker und Eier (1 ganzes Ei + 1 Eiweiß) mit der Hand geschmeidig mischen. Müsli, Sultaninen, Haselnusskerne dazugeben und mischen. Zuletzt Backpulver und nach und nach Weizenvollkornmehl dazugeben und alles gleichmäßig kneten. Es sollte ein geschmeider Teig entstehen, sodass man daraus kleine Bällchen formen kann. 
Die geformten Bällchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Diese dann mit dem zuvor getrennten Eigelb bestreichen und mit gehackten Haselnusskernen verzieren.
Bei 180°C 15-20 Min. backen.



Guten Appetit!

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Special design for Dattel Paradies by GeCe