Suchen

02.09.2011

Harrira-Suppe

Das Rezept habe ich von einer marokkanischen Freundin. Eine köstliche, marokkanische Suppe;)

Zutaten für 8 Portionen:

- 100 g Rindfleisch (klein gewürfelt)
- 2 Zwiebeln (gewürfelt)
- 1 - 2 EL Öl
- 2 Tomaten (gewürfelt)
- 400 g geschälte Tomaten aus der Dose + 1 EL Tomatenmark (mit Stabmixer püriert)
- 1/2 Becher Kichererbsen (über Nacht eingeweicht)
- 1/2 Becher grüne Linsen
- 2 Liter heißes Wasser
- 1,5 TL Salz
- Gewürze (Paprikapulver, Kümmel, Curry, getrocknete Pfefferminze) 
- 1/2 Becher Mehl (mit etwas Wasser verdünnt) 
- 1/2 Becher Fadennudeln (gibt's in türkischen Läden, türkisch= Şehriye)
- 1 Hand voll Petersilie (gehackt)

Zubereitung:

Das gewürfelte Fleisch mit den Zwiebeln in Öl anbraten, bis sich die Farbe verändert. Die gewürfelten Tomaten dazugeben und kurz wenden, dann pürierte Tomaten hinzugeben. Nach und nach Kichererbsen und Linsen dazugeben. Heißes Wasser drübergießen. Würzen. Zunächst 30 Min. köcheln lassen. Das verdünnte Mehl unterrühren. Weitere 30 Min. köcheln. Fadennudeln dazugeben und weitere 10-15 Min. köcheln lassen, Herd ausschalten. Ganz zum Schluss Petersilie drüberstreuen.
Wenn man fertiggekochte Kichererbsen verwendet, dann reduziert sich die Kochzeit um ca. 30 Min. 

Guten Appetit!

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Special design for Dattel Paradies by GeCe